05-17_Kontrollbesuche

 
 
Unangemeldete Besuche des Vermieters

Dürfen Vermieter unangemeldete Kontrollbesuche durchführen?

Nein, das dürfen Vermieter nicht. Das Hausrecht in der Wohnung liegt beim Mieter (WuM 2004, S. 80). Entsprechende Ankündigungen sind min. 24h vorher erforderlich. Und auch nur zu üblichen Zeiten (Wochentage von 10-13 Uhr sowie 16-18 Uhr).

 

Hat der Vermieter ein berechtigtes Interesse gibt es Ausnahmen:

– Die Immobilie soll neu vermietet / verkauft werden. Dazu muss der Vermieter möglichen Interessenten die Wohnung zeigen. Dann müssen Mieter 1x pro Woche Zugang gewähren. In Ausnahmefällen ist auch ein weiterer Termin pro Monat möglich (LG Kiel, WuM 1993, S. 52).

– Es sind Modernisierungsmaßnahmen geplant.

– Es gibt Hinweise darauf, dass sich die Wohnung in einem schlechten Zustand befindet. Es drohen Schäden bzw. Schäden sind schon eingetreten. Allgemein haben Vermieter das Recht, den Zustand der Wohnung alle 1-2 Jahre zu kontrollieren (MM 2004, S. 125).

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mietercheck – Was Mieter preisgeben müssen? Wo dürfen Mieter lügen? Was tun wenn Mieter nicht zahlen?

Garagen und Carports – Auf was ist zu achten? Garagentor-Systeme?

Checkliste für den Umzug. Wer / was muss alles informiert werden? Was ist zu tun?