05-07_Abstand_Abloese

 
 
Ablöse und Abstand

 

Was sind Abstände?

Nach- und Vermieter sind zu Abstandszahlungen meist nicht verpflichtet (z.B. nach dem Einbau einer Einbauküche, siehe § 4a Wohnraumvermittlungsgesetz). Abstände für Möbel die übernommen werden oder kürzliche Modernisierungen können jedoch frei verhandelt werden.

 

Was sind Ablöse?

Ablöse sind mögliche Forderungen gegenüber Vermietern. Bei manchen durch den Mieter finanzierte, wohnungsverbesserte Investitionen haben Mieter gegenüber Vermietern Anspruch auf Ablöse. Sofern diese in den vergangenen 20 Jahren eingebaut wurden.

 

Beispiele für Ablöse:

– Einbau einer neuen Heizung

– Einbau eines neuen Badezimmers

– Einbau eines neuen Fußbodens

– Austausch Heizthermen oder Warmwasserboiler

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kauftipps für Spülmaschinen – Tests, Bauarten, Eigenschaften, Funktionen und das richtige Geschirrspülmittel.

Mietercheck – Was Mieter preisgeben müssen? Wo dürfen Mieter lügen? Was tun wenn Mieter nicht zahlen?

Kühlschränke – Bauarten, Typen, Kauftipps, Ausstattung und die optimale Aufteilung der Lebensmittel.